x

   Sie wollen uns schon verlassen ?  

HALT! Warten Sie!

Fordern Sie doch erst einmal UNVERBINDLICH & KOSTENLOS meinen PRAXISREPORT an und prüfen die Qualität.

Jetzt erfolgreich Schufafreie Kredite beantragen


Dieser Gratis Download kann jederzeit beendet werden. Sie sollten also schnell zugreifen, bevor es für immer zu spät ist.

Exklusiv im PRAXISREPORT kostenlose Insiderinfos
zu Krediten ohne SCHUFA!

________________________
Wir halten uns an den Datenschutz und respektieren Ihre Privatsphäre. Und wir hassen SPAM genauso wie Sie. Ihre email Adresse wird garantiert nicht verkauft oder an Dritte vermietet.

Samstag, 07.06.2014
Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt.
mail print

______________________________________________


Jetzt Prämien senken und mehrere 1.000€ bei Versicherungen sparen

______________________________________________

__________________________________   Anzeige


Kostenloser Businessplan, Businessplan Vorlage, Businessplan Muster

__________________________________

Warum Gründen auch für Mütter Sinn macht (Teil 1)

Download als (.pdf) >>>

Görlitz, 11. Mai 2011 (jk)
– Dass Frauen erfolgreiche Gründerinnen sind, ist allgemein bekannt (www-alg-zuschuss.de berichtete am 29. April 2010). Allerdings ging man in Deutschland bisher davon aus, dass die meisten Frauen ihr Unternehmen erst mit vierzig bis Mitte vierzig gründen – also wenn die Kinder aus dem Haus sind. Schätzungen der bundesweiten Gründerinnenagentur (bga) zufolge sind aber zurzeit 37% aller weiblichen Existenzgründer Mütter von nicht volljährigen Kindern. Zum Alter dieser Kinder gibt es keine statistischen Zahlen, doch die Botschaft ist klar: Wer Gründen will, für den sind Kinder kein Hindernis – im Gegenteil. Zunehmend trauen sich sogar Frauen mit jungem Nachwuchs in die Selbständigkeit und ziehen daraus für ihr Familienleben Vorteile. Die Geschäftsideen dieser jungen Mütter kreisen meist um das Thema, das ihr Leben am meisten bewegt – die Kinder. Und oftmals sind es sogar die Kleinen, die den engagierten Frauen ihre zündende Geschäftsidee liefern, indem sie eine Marktlücke auftun, wo der Bedarf der eigenen Kinder ihren Müttern zufolge nicht gedeckt wird. www.alg-zuschuss.de hat als Service für junge Mütter, die sich selbständig machen wollen, die tatsächlichen Vorteile einer Gründung sowie (im folgenden zweiten Teil) die besten Unternehmenskonzepte zusammen gestellt.

 

 

Die Vorteile junger selbständiger Mütter

 

Softskills

Mutterschaft verdummt? Stillkoma? Im Gegenteil. Junge Mütter sind wahre Organisations-künstler, die auch die kleinste Zeitbrücke zwischen Windeln und Wäsche aufhängen zu nutzen wissen. Soziale Kompetenzen wie das offene Zugehen auf andere, unbedingtes Verantwortungsbewusstsein und natürliche Autorität werden auf Spielplätzen und in Krabbelgruppen oft nachhaltiger erworben als in teuren Gründerseminaren. Studien belegen außerdem, dass Mütter junger Kinder Gefahren früher voraussehen und Risiken besser einschätzen können als andere. Von den meisten Vollzeit-Müttern wird außerdem der Wiedereinstieg ins Arbeitsleben als regelrechte Entspannung im Gegensatz zum Heimalltag empfunden – dass es hier an beruflicher Motivation fehlen könnte, ist kaum zu befürchten.

 

Freie Zeiteinteilung

Um ehrlich zu bleiben – Zeit ist im Alltag selbständiger Mütter Mangelware. Im Gegensatz zur Festeinstellung, die für viele Mütter nach Ablauf der Elternzeit schon aus finanziellen Gründen notwendig wird, bietet eine selbständige Tätigkeit aber den großen Vorteil eines relativ flexiblen Zeitplans. Organisation ist alles – und hierzu gehört vor allem das Schaffen von Synergien. Junge Mütter sind es meist gewohnt, mehrere Dinge gleichzeitig zu tun, was einen entscheidenden Vorteil darstellt. So kann die tägliche Autofahrt zur KITA für geschäftliche Telefonate per Head-Set genutzt und die Lesepause während des Mittagsschlafes mit der Lektüre einer Fachzeitschrift verbracht werden. Für die Kernarbeitszeit ist aber natürlich eine Betreuung des Nachwuchses Pflicht. Aus diesem Grund sind Zweitgründungen unter befreundeten Müttern sehr beliebt, da jeweils eine arbeiten kann, während die andere die Kinder betreut. TIPP: Kinderbetreuungskosten können bei jeder Art von Selbständigkeit von der Steuer abgesetzt werden!

 

Arbeiten von Zuhause

Ein Laptop und ein Schreibtisch auf dem Dachboden bildeten die Startausstattung nicht weniger erfolgreicher Unternehmen. Je nach Geschäftsmodell entfallen Arbeitswege und Pausen, in denen der Denkapparat Erholung braucht, werden für schnelle Hausarbeiten zwischendurch nutzbar.

 

 

Kreativität

Was einer Gründerin in ihrem Alltag mit kleinen Kindern fehlt, dafür besteht garantiert auch für andere Mütter Bedarf. Eine Mutter, die keine passende Betreuung für ihre pflegebedürftige Tochter fand, gründete kurzerhand einen Pflegeservice für Kinder; eine andere, die oft mit ihrem Nachwuchs verreiste, wurde mit der Erfindung eines Trollis extra für kleine Benutzer erfolgreich. Im zweiten Teil dieser Mitteilung erfahren Sie die besten Geschäftsideen für junge Mütter.


Informationen über alg-zuschuss.de und seine Leistungen unter www.alg-zuschuss.de oder telefonisch unter +49(0)3581.76 70 03


4950 Zeichen mit Leerzeichen


Zurück zur Übersicht >>>

__________________

Hilfe und professionelle Unterstützung finden Sie bei meinem Beraternetzwerk. Zuschüsse von bis zu 90% zu den Beratungskosten sind möglich (Förderstellen sind bspw. KFW, BAFA, RKW, IHK uvm). Gerne vermittle ich Ihnen jetzt kostenfrei einen Berater aus meinem Netzwerk. ACHTUNG: Das Erstgespräch ist i.d.R. kostenlos und hier können Sie auch bereits erste Themen klären und einen Eindruck von Ihrem Coach/ Berater bekommen (hier klicken und Anfrage stellen)